Über uns

Bremen-Nord
Unser Stammhaus liegt in Bremen-Grohn, wo es seit mehr als 90 Jahren in der Friedrich-Humbert-Str. 101 ein fester Begriff für Bestattungen in ganz Bremen und umzu ist. 

Ausgestattet mit einer geräumigen Trauerhalle für bis zu 65 Trauergäste, sind wir  darauf spezialisiert kleine bis mittlere Trauerfeiern für Verstorbene aller Konfessionen zu realisieren. Egal ob kirchlich konfessioniert oder mit freien Trauerrednern - hier kann so gut wie jede Trauerzeremonie abhalten werden.

Für die Ausgestaltung von Trauerfeiern arbeiten wir seit langen Jahren ganz eng mit der Blumenbinderei Yvonne Kühl, Friedrich-Humbert-Str. 61, Tel. 0421 - 62 82 62 zusammen. Ihr Team fertigt individuell nach Ihren Vorstellungen Trauergestecke und Kranzgebinde mit und ohne Trauerschleifen an.

 

 

Bremen-Osterholz
Seit Herbst 2017  betreiben wir auch Beratungsräume  direkt in  Bremen. Nicht weit entfernt vom Klinikum Bremen-Ost, und den Betreuungseinrichtungen Forum Ellener Hof in der Ludwig-Roselius-Allee 183, 28327 Bremen sowie dem ALLOHEIM, Osterholzer Heerstraße 73, 28307 Bremen, finden Sie uns direkt am Osterholzer Friedhof im Steinmetzenweg 4.

In unmittelbarer Nachbarschaft finden Sie viele weitere  Friedhofsfachbetriebe, wie z.B. den Steinmetzbetrieb Cordes im Steinmetzenweg 2a und die Friedhofsgärtner Adrian, Tel. 0421-8718177;  unserem Partner für Ihre individuelle Grabpflege.


In der Gärtnerei Becker im Steinmetzenweg 10, Tel 0421-453014,  finden Sie einen kompetenten Blumenfachbetrieb für moderne Trauerfloristik, Kranz- und Sarggestecke  und individuelle Blumenwünsche.

Durch diese geballte Erfahrung können Sie im Steinmetzenweg alle Fragen einer günstigen Vorsorgeplanung auf einmal klären.  Um ganz sicher zu gehen, bei uns auch immer einen Ansprechpartner vor Ort vorzufinden, empfehlen wir eine kurze telefonische Besuchsankündigung unter 0421 - 1 44 11.

Für Kondolenzfeierlichkeiten nach einer Beisetzung empfiehlt sich das Café Osterholzer Kaffeestübchen, Tel. 0421-4350088, in unser direkten Nachbarschaft, dass seit mehr als 17 Jahren ein fester und erfahrener Bestandteil der örtlichen Friedhofskultur ist. Nicht nur Spaziergänger und Stammkunden schätzen das traditionelle Angebot von Café und Kuchenspezialitäten, sondern das Inhaberehepaar bietet für Trauerfeierlichkeiten eine große Bandbreite von Bewirtungsangeboten für große Gesellschaften zu bodenständigen Preisen an.

Als inhabergeführtes Beerdigungsinstitut arbeiten wir von Heckmann Bestattungen aber nicht nur regional auf den umliegenden Friedhöfen, sondern wir sind auf allen bremischen Friedhöfen, sowie in ganz Niedersachsen und Hamburg für Sie tätig. Überall organisieren wir die dort mögliche Beisetzungszeremonie mit der gleichen Liebe zum Detail, wie Sie es in Bremen von uns erwarten dürfen.

Selbstverständlich führen wir überall auch anonyme Beisetzungen durch und ermöglichen stimmungsvolle Seebeisetzungen in Nord- und Ostsee.  Dabei arbeiten wir nicht nur mit allen Bestattungskassen zusammen, sondern realisieren auch Sozialbestattungen, wenn die Kosten über ein Sozialamt getragen werden müssen.  

Wenn kein regionaler Heimatfriedhof gewünscht wird, vermitteln wir preisgünstige Alternativ-Friedhöfe,  auf denen eine anonyme Urnenbeisetzung teilweise schon ab 250,- EUR realisiert werden kann.

Als Partnerbestatter der FriedWald®-Wälder setzen wir regional nicht nur im FriedWald®-"Bremer-Schweiz" in Schwanewede und im FriedWald® Hasbruch bei,  sondern auch in den Wäldern von RuheForst® in Kirchlinteln, Bockhorn oder Jesteburg.

Scheuen Sie sich nicht und rufen Sie uns bei Fragen zu Ihrer Vorsorge oder bei einem eingetretenen Trauerfall bitte jederzeit gerne an. Nur wer alle Fakten kennt, kann richtige Entscheidungen treffen.

Heckmann Bestattungen oHG, Friedrich-Humbert-Straße 101, 28759 Bremen

Bürokontakt Bremen-Nord: Tel. 0421 - 62 85 35, Fax 0421- 62 85 33



 

 

Bürokontakt Bremen-Osterholz: Steinmetzenweg 4, 28309 Bremen, Tel. 0421 - 4099 099