Menü

Kosten einer Seebeisetzung

Einer Seebestattung geht immer zuerst eine klassische Feuerbestattung voraus, bei der die Urne nicht auf einem Friedhof, sondern im Rahmen einer nautischen Tradition auf hoher See beigesetzt wird

Dabei unterscheidet man generell zwischen einer stillen Beisetzung ohne Angehörigenbegleitung oder eine Beisetzungsfahrt mit Angehörigen. In diesem Fall wird das Schiff der Bestattungsreederei ausschließlich für eine einzelne Abschiednahme gechartert und Trauergäste haben die Möglichkeit der Fahrt beizuwohnen.
In einem behördlich zugelassenen Beisetzungsgebiet von Nord- und Ostsee wird die spezielle Urne, begleitet von traditionellen Worten des Kapitäns, den Fluten der Meere übergeben.

Wie bei jeder anderen Beisetzung auch, kann im Vorfeld eine klassische Trauerfeier abgehalten werden, die von Vertretern der Kirchen oder freien Rednern geleitet werden kann. Die Beisetzung erfolgt dann üblicherweise später im kleineren Familienrahmen auf hoher See oder als stille Beisetzung ohne Begleitung. Nach der Beisetzung erhalten die Angehörigen ein Dokument mit Informationen zum Beisetzungstag und den nautischen Koordinaten der Bestattung.

Nach jeder Seebestattung erhalten die Hinterbliebenen eine Urkunde als Nachweis über den Tag und den nautischen Ort der durchgeführten Urnenbeisetzung.

Nordseebeisetzungen

  1. Anonyme, stille Seebeisetzung in der Nordsee, ohne Angehörigenbegleitung,
    ab Cuxhaven für nur 280,- EUR inkl. Beisetzungsurne

  2. Seebeisetzung mit Angehörigenbegleitung als Einzelcharter für bis zu 100 Personen,
    ab Cuxhaven für nur 1.680,- EUR zzgl. Seeurne

  3. Seebeisetzung mit Angehörigenbegleitung als Einzelcharter  für bis zu 45 Personen,
    ab Hafen Hooksiel für nur 1.390,- EUR zzgl. Seeurne


Ostseebeisetzungen

  1. Anonyme, stille Seebeisetzung in der Ostsee, ohne Angehörigenbegleitung,
    ab Strande für nur 335,- EUR inkl. Beisetzungsurne

  2. Seebeisetzung mit Angehörigenbegleitung als Einzelcharter für bis zu 12 Personen,
    ab Niendorf/Timmendorfer Strand für nur 1.040,- EUR zzgl. Seeurne

  3. Seebeisetzung mit Angehörigenbegleitung als Einzelcharter für bis zu 14 Personen,
    ab Niendorf/Timmendorfer Strand für nur 1.290,- EUR zzgl. Seeurne

  4. Seebeisetzung mit Angehörigenbegleitung als Einzelcharter für bis zu 40 Personen,
    ab Niendorf/Timmendorfer Strand für nur 1.490,- EUR zzgl. Seeurne


Die obigen Preise beinhalten ausschließlich die Kosten der jeweiligen Reederei inklusive einer Standardseeurne. Sie sind vergleichbar mit den Kosten eines klassischen Friedhofs und beinhalten keine Bestatterleistungen.

Eine Seeurne unterscheidet sich von klassischen Urnen durch eine poröse Struktur. Die besondere Beschaffenheit der gebrannten Tonurne sorgt dafür, dass sie sich nach einiger Zeit im Meer auflöst und die Asche mit den Fluten eins wird.

Es gibt zwei zweckmäßige Standardurnen zu jeweils 165,- EUR in den Farben blau und schwarz, die oft völlig ausreichend sind, aber wenig Individualität ausstrahlen.

 

Alternative handbemalte Schmuckurnen verleihen jeder Zeremonie nicht nur mehr Wertigkeit, sondern können durch die angebotenen Motive und Formen den Charakter der jeweils verstorbenen Personen individueller abbilden. Jedes der folgenden Motive kostet 285,- EUR

                                      

Häufig wird bei einer Seebestattung mit Angehörigenbegleitung auf eine Trauerfeier an Land verzichtet. Eine Trauerfeier kann aber sehr wohl am Heimatort oder in unseren Räumen erfolgen.

Neben der Organisation des Ablaufes, der Absprache der Termine zwischen Pastoren und Rednern sowie Friedhofsverwaltungen und Musikern, sorgen wir für eine angemessene Dekoration der Trauerkapelle, und organisieren die musikalische Begleitung nach Wunsch der Angehörigen.
Die Feier wird betreut durch unsere Mitarbeiter die selbstverständlich auch Kondolenzlisten für Trauergäste auslegen und eine Musikanlage für des Einspielen von Musik stellen, wenn kein Organist gewünscht wird.

Unsere Kosten für die Durchführung einer Trauerfeier

390,- EUR